Auf dieser Seite finden Sie Erkenntnisse des
Untersuchungsausschusses zum BER

Der Untersuchungsausschuss zum BER-Skandalflughafen zeigt erste Ergebnisse, die über die Piraten auch öffentlich gemacht werden,
der folgende Link führt direkt zur Fraktion der Piraten.
Die im Text kenntlich gemachten Stellen sind Links, die direkt zu dem Dokument führen, welches kenntlich gemacht wurde.

Wir empfehlen öfter mal reinzuschauen, es wird mit Sicherheit aktualisiert.


Dank Untersuchungsausschuss hier nun der vollständige "Schandtext" (Konsensbeschluss), mit dem die bornierten "Flughafenexperten" - Wissmann, Stolpe und Diepgen - den Standort Schönefeld gegen Sperenberg für den Bau eines Großflughafens durchgesetzt haben. Dieser Entscheidung und ihren Folgen ist zu entnehmen, dass kein Ziel des Beschlusses so umgesetzt wurde, wie Wissmann, Diepgen und Stolpe sich und der Öffentlichkeit vorgemacht haben.
Dramatisch sind die Folgen der gewollten und gescheiterten Privatisierung und die Folgen aus der Mißachtung der Schutzgüter Mensch und Natur.

Hier klicken zur BERWatch Seite der Piratenfraktion

Die Leitung des Untersuchungsausschusses liegt bei Martin Delius ( Piraten )
Hier die Webseite, auf der ebenfalls Infos zum Stand des BER zu finden sind.

http://martindelius.de/